Ernährung und Psychologie – Blog Marie Aari | Ernährung, Gesundheit, Lebenshilfe

Jul/12

2

Talent und Fähigkeiten: Beruf und Berufung

 

 

 

Talent und Fähigkeiten: Beruf und Berufung

Dient einander […] jeder mit der Gabe, die er empfangen hat
1. Petrus 4,10 Einheitsübersetzung
Beruf und Berufung: Gottes GABEN nach der Bibel

Informationen zu Talent, Gabe und Fähigkeiten: Beruf und Berufung – Gottes Gabe nach der Bibel

 

1. Was ist eine Gabe/ was sind Gaben?
2. Kombination der Gaben, Talent und Fähigkeiten?
3. Gabe, Talent, Fähigkeiten und Ziele: Lebensaufgabe und Lebensziel
4.Berufung durch Kombination der Gaben
5. Was ist Berufung?
6. Abgrenzung Beruf und Berufung
7. Was sind Gottes Gaben nach Epheser 4,11?
8. Abgrenzung und Unterscheidung der Gaben Gottes?
9. Bedeutung für die Menschen
10. Gabe, Gott und Bibel: weitere Bibelstellen

1. Was ist eine Gabe/ was sind Gaben?

Eine Gabe ist ein besonderes Talent, individuelle Fähigkeiten, Eignung und Können.

2. Kombination der Gaben, Talent und Fähigkeiten

Durch Kombination der Gaben, wird das einzigartige Profil einer Person sichtbar. Es ist die Kombination der Gaben, durch die das Potential des Menschen zum Ausdruck kommt.

3. Gabe, Talent, Fähigkeiten und Ziele: Lebensaufgabe und Lebensziel

Anhand der eigenen, individuellen Fähigkeiten, Talente und Gaben, können Aufgaben und Ziele/ Lebensziele und Lebensaufgaben abgeleitet werden.
Lebensaufgaben zeigen sich z.B. darin, dass eine Aufgabe/ eine Arbeit oder sonst ein TUN Spaß macht, man persönliche Erfüllung darin findet und oftmals dabei die Zeit und den Raum beim TUN vergisst.

Fassen Sie den Mut und TUN Sie das,
wozu Sie sich berufen fühlen und Ihre Lebensaufgabe ist.

4. Berufung durch Kombination der Gaben

Wie unter Punkt 2 beschrieben kommt durch Kombination der Gaben das Potential des Menschen zum Ausdruck. Dadurch wird die Berufung eines Menschen offensichtlich und kann seine persönliche Lebensaufgabe finden.

Fassen Sie den Mut und TUN Sie das,
wozu Sie sich berufen fühlen und Ihre Lebensaufgabe ist.

5. Was ist Berufung?

Berufung ist der Ruf/ die Aufforderung bestimmte Gaben und Fähigkeiten zu leben und zu verwirklichen. Somit ist Berufung Bestimmung.
Die Berufung eines Menschen wird durch Kombination von individuellen Fähigkeiten sichtbar.

Fassen Sie den Mut und TUN Sie das,
wozu Sie sich berufen fühlen und Ihre Lebensaufgabe ist.

6. Abgrenzung Beruf und Berufung

Der Beruf ist das Ausüben einer entgeltlichen Tätigkeit, die ein Mensch gelernt hat oder dafür ausgebildet wurde. Die Berufung (= die Aufforderung, ein bestimmtes Talent, Gabe und/ oder Fähigkeiten zu leben) kann dabei eine vollkommen andere sein.
Im Idealfall fallen Beruf und Berufung zusammen.
Ein Beruf kann Berufung sein, doch kann Berufung kein Beruf sein.

Fassen Sie Mut und TUN Sie das,
wozu Sie sich berufen fühlen und Ihre Lebensaufgabe ist.

7. Was sind Gottes Gaben nach Epheser 4,11?

Nach Epheser 4,11 sind die Gaben Gottes, Apostel, Prophet, Evangelist, Hirte und Lehrer zu sein.

  • Apostel (ein von Gott Gesandter)
  • Propheten (die im Auftrag Gottes reden und somit quasi prophetische “Durchblicker” sind)
  • Evangelisten (die andere Menschen für Gott gewinnen)
  • Hirten (die andere im Glauben leiten)
  • Lehrer (die andere im Glauben unterweisen)

8. Abgrenzung und Unterscheidung der Gaben Gottes?

Oft ist nicht oder nur kaum zu unterscheiden, wo die Grenzen zwischen den göttlichen Gaben und deren Wirken bei einem Menschen liegen.
Die Fähigkeiten und deren Auswirken überschneiden sich z.B. bei Lehrer und Hirte, bei Evangelisten und Lehrer oder bei Apostel und der restlichen Gaben Gottes. Denn alle Menschen könne gewissermaßen von Gott Berufene, also Apostel, sein.
Jemand der lehrt (die Gabe des Lehrers besitzt), Prophet oder Hirte ist, ist im Erfolgsfall automatisch Evangelist, da Evangelisten andere Menschen erfolgreich von Gottes Reich überzeugt haben.

9. Bedeutung für die Menschen

Jeder Mensch hat individuelle Gaben und spezielle Fähigkeiten.
Durch die einmalige Kombination der Gaben zeigen sich unterschiedliche Berufungen bei den Menschen. Jeder Mensch ist in seiner Einzigartigkeit und seiner Existenz WICHTIG und notwendig für das GANZE, dem Leben und der Welt.
Neben dem Individuum ist die Gemeinschaft mit anderen Menschen von besonderer Bedeutung. Der Zusammenhalt, die Loyalität und die Verbundenheit sind entscheidend für ein friedvolles Miteinander. Für das GANZE, dem Leben und der Welt, ist neben der persönlichen Gabe eines Menschen, die Gesamtheit der Gaben aller Menschen wichtig. Deshalb spielen zwischenmenschliche Werte wie Liebe, Achtung, Loyalität, Respekt und Miteinander eine wesentliche Rolle.

  • „Gott hat jedem von euch Gaben geschenkt, mit denen ihr einander dienen sollt. Setzt sie gut ein, damit sichtbar wird, wie vielfältig Gottes Gnade ist.“ 1.Petrus 4,10. Neue evangelistische Übersetzung
  • „Ein Körper besteht nicht aus einem einzigen Teil, sondern aus vielen Teilen.“ 1.Korinther 12,14 Gute Nachricht Bibel

10. Gabe, Gott und Bibel: Bibelstellen

Denkanstöße – ohne Worte

In der Bibel ist an diversen Stellen von den Gaben Gottes die Rede, u.a.

  • 1. Petrus 4,10
  • 1. Petrus 1,14-15
  • Römer 11,29
  • Römer 12,6
  • 1. Korinther 4,7
  • 1. Korinther 12,4
  • 1. Korinther 12,18
  • 1. Korinther 12,7-10
  • 1. Korinther 1,26+27

Nach 1.Korinther 7-10 sind die Gaben folgende:
Weisheit oder Erkenntnis kundtun, Kraft im/ des Glaubens, Krankheiten heilen, Wunderkräfte, Prophetisches Reden, die Gabe Gottes Geist von anderen Geistern unterscheiden, Zungenrede, d.h. in Sprachen zu sprechen oder die Gabe zu deuten, also das das Gesagte zu übersetzen.

Quellen u.a. Wikipedia, Internet, Bibel

- Grundlegend für die Harmonie des Menschen
ist der Einklang von Körper, Geist und Seele -

Rechtlicher Hinweis: Dieser Blog-Artikel wurde von mir mittels eigener Recherche verfasst. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann nicht übernommen werden. Ebenso kann keine Verantwortung für die Richtigkeit und Funktionalität der Links übernommen werden. Kommentare sind willkommen – Kritik und Lob. Ich behalte mir das Recht vor Kommentare zu löschen. Der Inhalt des Artikels ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

· · · · · · · ·

Comments are closed.

<<

>>

Rechtlicher Hinweis

Der Inhalt dieser Seiten wurde von mir mittels eigener Recherche verfasst. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann nicht übernommen werden. Ebenso kann keine Verantwortung für die Richtigkeit und Funktionalität der Links übernommen werden. Jegliche Mitverantwortung wird hiermit ausgeschlossen. Kommentare sind willkommen – Kritik und Lob. Ich behalte mir das Recht vor Kommentare zu löschen. Der Inhalt der Seiten/ Homepage ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Theme Design by devolux.nh2.me