Ernährung und Psychologie – Blog Marie Aari | Ernährung, Gesundheit, Lebenshilfe

Mai/10

11

Ernährung: Nüsse – Mandeln für die Gesundheit

 

Ernährung: Nüsse und Mandeln für die Gesundheit

= Nüsse und Samen als wichtiger Gesundheitsfaktor – Gesunde Nuss – Informationen Nüsse, Allergie und Gesundheit

Knacke die Nuss und iss dich gesund.

Medizin aus der Natur: Nüsse und Samen

1. Wie fördern Nüsse und Samen die Gesundheit?

Nüsse sind lecker und gesund.

Nüsse und Samen enthalten wertvolle Fettsäuren die positiv auf die Gesundheit und den Stoffwechsel wirken.
Dazu enthalten Nüsse wertvolle Ballaststoffe die eine gesunde Verdauung des Organismus unterstützen.
Vitamine und Mineralstoffe wie z.B. Vitamin E das in Nüssen (v.a. in Walnüssen und Haselnüssen) enthalten ist neutralisieren freie Radikale/ “Schadstoffe” im Körper.
In Mandeln ist enthalten reichlich Vitamin E und Zink, Erdnüsse sorgen durch die Ballaststoffe für eine gute Verdauung, Cashewkerne sind Magnesium-Lieferanten und liefern zudem
reichlich Thryptophan was für die Produktion von Serotonin wichtig ist, und somit die Stimmung erhellt und für einen guten Schlaf sorgt.
Pisatzien und Erdnüsse sind durch ihren Gehalt an Coenzym Q10 wahre Schönheits- und Verjüngungswunder.

2. Wie sollten Nüsse und Samen verzehrt werden?

Am wertvollsten für die Gesundheit sind rohe unbehandelte Bio-Nüsse. Manchmal werden geröstete Nüsse besser vertragen als rohe Nüsse. Deshalb muss individuell getestet werden, welche Verarbeitungsart am Besten vertragen wird.

3. Was sind “echte” Nüsse?

Umgangssprachlich werden meist alle Samen, Nüsse und Früchte als Nuss bezeichnet.
Genau genommen handelt es sich lediglich bei der Haselnüssn, Macademia und Walnüssen um Nüsse. Cashewkerne und Pistazien zählen zu den Steinfrüchten, wie Mandeln, Pekanüsse und Kokosnüsse. Sie sind die Steinkerne der Steinfrüchte. Der Samenn der Kapselfrucht ist die Paranuss. Erdnüsse/ die Erdnuss sind Samen der Hülsenfrucht.

Samen sind Kürbiskerne, Sesam, Sonnenblumenkerne, Mohn, Leinsamen

4. Vorsicht Allergie

Oft besteht eine Nuss-Allergie, die entweder bereits bekannt ist, oder evtl. unbemerkt. Treten allergische Reaktionen nach dem Verzehr von Nüssen auf, ist große Vorsicht geboten.

Allergische Reaktionen können z.B. folgende Symptome sein:

  • Halsweh, Halskratzen
  • laufende Nase
  • übermäßiges schwitzen, Hitzegefühl
  • jucken, Juckreiz oft am ganzen Körper
  • anschwellen der Schleimhäute im Mund- und Rachenraum
  • Atemnot

Jeder sollte selbst prüfen, welche Nuss-Art (ob Haselnuss, Mandel, Erdnuss etc.) verträglich ist.

Weitere Informationen über Nahrungsmittelallergien siehe hier.

5. Nüsse und Kreuzallergien zu Pollen etc.

Nüsse können sogenannte “Kreuzallergien” zu Pollen auslösen.

Vorsicht ist geboten bei folgenden Kombinationen:

  • Haselnüsse, Mandeln – Birkenpollen
  • Haselnüsse, Mandel, Walnüsse, Kürbiskerne – Baumpollen
  • Erdnüsse – Beifuß
  • Soja, Erdnüsse – Gräserpollen
  • Walnuss – Latex

6. Nüsse und Samen: Die göttliche Nahrung / Ernährung

Bereits in der Bibel steht geschrieben, dass die menschliche Nahrung aus Samen, Pflanzen und Früchten der Bäume besteht. (1.Mose 1,24)

7. Tipps

8. Geröstete Nüsse – Diverse Hersteller

Manche Nüsse werden beim Rösten mit einer Stärkeschicht überzogen. Weiter werden Fette und Öle sowie Salz, Geschmacksverstärker etc. zugegeben. Deshalb ist es empfehlenswert, die Nüsse selbst im Backofen zu rösten.

Folgende Lieferanten/ Hersteller verwenden laut Herstellerinformationen (Stand Frühjahr 2010) ausschließlich folgende aufgeführte Zutaten: (kein Zusatz von Stärke !!)

  • Kürbiskerne Bio “geröstet und gesalzen”, Verival, Zutaten: Kürbiskerne, unjodiertes Meersalz
  • Kürbiskerne Bio “geröstet und gesalzen”, Alnatura, Zutaten: Kürbiskerne, Meersalz
  • Cashewkerne und Cashewbruch Bio “geröstet”, Neuform, Zutaten: Cashewkerne (in Trockeröstung geröstet, ohne weitere Zusätze)
  • Cashewekerne “naturelle”, Norma Pfiff, Zutaten: Cashewkerne
  • Erdnüsse und Erdnusskerne “geröstet”, Neuform, Zutaten: Erdnüsse (in Trockeröstung geröstet, ohne weitere Zusätze)
  • Erdnüsse Bio “geröstet und gesalzen”, Alnatura, Zutaten: Erdnüsse, Palmfett, Meersalz
  • Erdnüsse Bio “geröstet und gesalzen”, Gut & Gerne, Zutaten: Erdnüsse, Rapsöl, Siedespeisesalz
  • Erdnüsse “geröstet und gesalzen”, Kaufland K-Classic, Zutaten: Erdnüsse, Palmöl, Sonnenblumenöl, Speisesalz
  • Erdnüsse “geröstet ohne Salz”, Kaufland K-Classic, Zutaten: Erdnüsse, Palmöl, Sonnenblumenöl
  • Erdnüsse “geröstet und gesalzen”, Ültje, Zutaten: Erdnüsse, Palmöl, Sonnenblumenöl, Salz
  • Erdnüsse “geröstet und gesalzen”, Rewe Ja!, Zutaten: Erdnüsse, Palmöl, Sonnenblumenöl, Salz (momentaner Lieferant zu erkennen an der Zahlencodierung F1650)
  • Erdnüsse “geröstet und gesalzen”, Norma Pfiff, Zutaten: Erdnüsse, Sonnenblumenöl, Salz
  • Erdnüsse “geröstet und gesalzen”, Aldi Farmer, Max Kiene, Zutaten: Erdnüsse, Sonnenblumenkernöl, Salz

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Es handelt sich um Informationen der Hersteller/ Lieferanten 03/2010.

Bei Nussmus ist daruauf zu achten, dass das Mus aus 100% Nüssen besteht und keine weiteren Zusätze, wie Zucker etc. beigemischt sind.

9. Links

Quellen u.a. Wikipedia, diverse Internet und Literatur

- Grundlegend für die Harmonie des Menschen
ist der Einklang von Körper, Geist und Seele -

Rechtlicher Hinweis:
Dieser Blog-Artikel wurde von mir mittels eigener Recherche verfasst. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann nicht übernommen werden. Ebenso kann keine Verantwortung für die Richtigkeit und Funktionalität der Links übernommen werden. Kommentare sind willkommen – Kritik und Lob. Ich behalte mir das Recht vor Kommentare zu löschen. Der Inhalt des Artikels ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

· · · ·

Comments are closed.

<<

>>

Rechtlicher Hinweis

Der Inhalt dieser Seiten wurde von mir mittels eigener Recherche verfasst. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann nicht übernommen werden. Ebenso kann keine Verantwortung für die Richtigkeit und Funktionalität der Links übernommen werden. Jegliche Mitverantwortung wird hiermit ausgeschlossen. Kommentare sind willkommen – Kritik und Lob. Ich behalte mir das Recht vor Kommentare zu löschen. Der Inhalt der Seiten/ Homepage ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Theme Design by devolux.nh2.me